In den letzten Jahren habe ich mir, immer wieder, vorgenommen, bald ein Visionboard zu erstellen.  Doch nie habe ich es wirklich zu Ende gebracht.

2020 war es nun endlich soweit. Im Rahmen der Mastermind von Lilli Koisser*, gab es einen Visionboard-Workshop und das war meine Chance, ein Visionboard zu erstellen!

Wir haben Bilder und Sprüche aus Magazinen, Zeitungen und Katalogen geschnitten und auf einen Karton oder eine Pinnwand geklebt.

Ich war von der Idee so angetan, dass ich danach auch gleich ein Visionboard auf Pinterest erstellen musste. Eh klar, oder? 😀

Wichtig bei Visionboards ist es, dass man es immer im Blick hat.

Mein Handy habe ich immer und überall dabei. Und mit dem Iphone Widget für Pinterest ist es möglich, das Visionboard immer am Homescreen zu sehen. Mega cool, oder? 🤗

Doch beginnen wir von vorne. Was ist ein Visionboard überhaupt, was bringt es und wie bekomme ich es von Pinterest auf mein Handy?

Alle diese Fragen beantworte ich jetzt:

Was ist ein Visionboard?

Ein Visionboard hilft dir, ein klareres Bild von deiner Zukunft zu entwickeln. Du visualisierst anhand von Bildern, Sprüchen, Fotos und Texten deine Träume und Wünsche für die Zukunft.

Das Visionboard ist sozusagen eine Collage deiner Träume. Du kannst es beispielsweise für das nächste Jahr, ein berufliches oder privates Thema oder für einen längeren Zeitraum erstellen. Da gibt es keine Grenzen.

Überlege dir, welche Lebensbereiche du visualisieren möchtest. Dann suchst du dir Bilder raus, die zu deinen Visionen, Wünschen und Träumen passen und klebst sie auf deinen Karton.

Wenn du dein Visionboard (zusätzlich) online erstellen möchtst, eignet sich Pinterest ideal dafür.

Erstelle eine (geheime) Pinnwand und pinne dorthin alle Bilder, die dich ansprechen. Du kannst in der Pinnwand auch Unterordner für die verschiedenen Lebensbereiche wie z.B. Beruf, Liebe, Freundschaft, Freizeit, Urlaub, Gesundheit und Spiritualität erstellen.

Welchen Nutzen hat ein Visionboard?

Mir hilft das Visionboard, um meine Ziele zu erreichen. Die virtuelle Variante sehe ich jeden Tag auf meinem Handy und werde unterbewusst daran erinnert, was ich mir für die Zukunft wünschen.

Mein analoges Visionboard hängt neben meinem Schreibtisch. Dort verbringe ich die meiste Zeit des Tages.

Beide Boards helfen mir, meine Ziele visuell darzustellen und erinnern mich unterbewusst ständig daran.

Wie lade ich mein Visionboard von Pinterest auf mein Handy?

Im Oktober 2020 hat Pinterest sein Widget für iOS 14 veröffentlicht. Somit ist es für Iphone Nutzer*innen möglich, Pinnwände auf ihrem Homescreen anzuzeigen.

Du kannst eigene Pinnwände auswählen oder eine, der du folgst.

Ideal also, um deine Visionboard-Pinnwand auf dein Handy zu laden!

So funktioniert’s:

1. Erstelle auf Pinterest eine neue Pinnwand für dein Visionboard.

2. Halte einen freien Bereich auf deinem Smartphone-Bildschirm gedrückt und tippe oben links auf das Pluszeichen.

Pinterest Visionboard Bianca

3. Gib in die Suchleiste „Pinterest“ ein, um das Widget für Pinterest zu suchen.

4. Wähle nun die Größe des Widgets aus und füge es deinem Homescreen hinzu.

Pinterest Widget Bianca Schönbucher

5. Klicke nun auf Widget bearbeiten. 

Pinterest Widget Visionboard

6. Jetzt kannst du die Pinnwand „Visionboard“ auswählen und festlegen, ob sich das Bild stündlich oder täglich ändern soll. Ich empfehle, das Intervall auf „stündlich“ zu setzen.

Visionboard für iOS14

7. FERTIG!

Visionboard Iphone

Hier findest du noch ein Video mit der Anleitung:

 

Viel Spaß beim Träumen und erstellen deines Visionboards! Ich hoffe, alle deine Träume, Wünschen und Visionen werden wahr.

*Werbung: Dies ist ein Empfehlungslink. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn du etwas über meinen Link buchst. Danke!